MoRe-Konferenz - Mobile Reporting & Journalismus - Fachkonferenz, Bochum

  • MoRe-Konferenz - Mobile Reporting & Journalismus - Fachkonferenz 
    Nachrichten werden mit dem Smartphone produziert. Recherchen laufen mobil ab, Schnitt und alle weiteren Schritte der Postproduktion werden ebenfalls auf dem Smartphone durchgeführt. Wor führt diese Entwicklung hin? Gibt es mehr gut recherchierte Berichte aus immer mehr Regionen der Erde oder führt die ständige Verfügbarkeit der mobilen Endgeräte zu schlechter recherchierten Meldungen?

    Die More-Konferenz bildet aktuelle Entwicklungen, Trends und den Stand der Forschung zum Thema "Mobiler Journalismus" ab. In Vorträgen und Workshops erfahren Sie neben Praxisbeispielen und wissenschaftlichen Hintergrundinformationen auch alles über neueste technische Entwicklungen im Bereich Mobile Broadcasting.

    Die Fachkonferenz bietet die Gelegenheit zum fachlichen und kreativen Austausch zum Themenbereich "Mobiler Journalismus". Es geht dabei um Inhalte, Erzählmuster und Einsatzmöglichkeiten. Darüber hinaus bietet der mobile Journalismus die Möglichkeit gut recherchierte Geschichten von schwer zugänglichen Orten aus zu verfassen. Diese und weitere Aspekte sollen auf der MoRe-Konferenz 2018 diskutiert werden. Neben verschiedenen Vortrags- und Praxistracks ist auch ein geführter Photowalk und eine kleine Produktmesse im Konferenzzentrum geplant.

    Die Konferenz soll neben dem inhaltlichen Austausch auch die Möglichkeit zur Netzwerkbildung bieten. Hierbei geht es sowohl um Netzwerke unter den teilnehmenden Journalistinnen und Journalisten als auch um Kontakte zur Industrie, die die technischen Möglichkeiten für mobile Journalisten bereitstellt.

    Zahlreiche namhafte Rednerinnen und Redner liefern Informationen, Trends und Best Practice Beispiele aus erster Hand!

    MoRe-Konferenz Zeitplan (http://more-konferenz.de/zeitplan/)

    Standort: SAE Instute
    Strasse: Springerplatz 1
    Ort: 44793 - Bochum (Deutschland)
    Beginn: 23.02.2018 09:00 Uhr
    Ende: 24.02.2018 18:00 Uhr
    Eintritt: 170.00 Euro (inkl. 19% MwSt)
    Buchungswebseite: https://www.eventbrite.de/e/more-konferenz-2018-mobile-reporting-journalismus-tickets-27122265426?ref=ebtnebtckt


    Kontakt
    Medienwerk e.V.
    Prof. Dr. Frank Lechtenberg
    Langenbruch 6
    32657 Lemgo
    05261 702 5085
    f.lechtenberg@medienwerk.tv
    http://more-konferenz.de


    Der Verein Medienwerk e.V. besteht seit dem Jahr 2009 und ist von Dozenten, Professoren und Studierenden des Fachbereichs 2 der Hochschule Ostwestfalen-Lippe sowie externen Medienfachleuten gegründet worden. Die Idee des Vereins ist es, Absolventen des Fachbereichs durch die Mitarbeit an Projekten für externe Auftraggeber und durch Weiterbildungsmaßnahmen mit externen Partnern zusätzliche Perspektiven zu eröffnen.

    Der Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, Auftraggeber aus Bildung und Wirtschaft bei ihrer Medienarbeit zu unterstützen und die Medienkompetenz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hochschule Ostwestfalen-Lippe auszubauen. Darüber hinaus macht es sich der Verein zur Aufgabe, die praxisbezogene Lehre an der Hochschule zu fördern.

    Der Verein Medienwerk arbeitet wissenschaftlich an aktuellen Entwicklungen in der Medienproduktion mit. Diese Arbeit wird durch Veröffentlichungen dokumentiert.

    Ort Bochum (-) in Ausland.
    Webseite http://more-konferenz.de

    Messe-Termine

     23.02.2018 - 24.02.2018
     
     
     
zurück
 
Webseite: www.messe-adressen.de
Layout und Umsetzung: www.nanodesign.de