European Capital Markets Conference, München

  • European Capital Markets Conference 
    München, den 14. März 2017: Am 12. April 2017 findet zum 25. Mal die European Capital Markets Conference in München statt.

    Die European Capital Markets Conference versteht sich als größte bankenunabhängige Networking-Plattform für sämtliche Teilnehmer des europäischen Kapitalmarktes: institutionelle Investoren sind ebenso vertreten wie Unternehmer, Journalisten, Kapitalmarktexperten und Privatanleger.

    Dr. Theo Waigel, ehemaliger Bundesfinanzminister und Ehrenvorsitzender der CSU, eröffnet die Konferenz mit einer Rede über die Börse als Finanzierungsmöglichkeit des Mittelstands.

    Am Vormittag stellen die Vorstände von fünf börsennotierten Referenzunternehmen aus Deutschland ihre aktuelle Positionierung und Ausrichtung für die Zukunft vor. Am Nachmittag folgenden dann fünf Präsentationen von international bekannten Wachstumsunternehmen, vornehmlich aus dem restlichen Europa.

    Moderiert werden die rund 30-minütigen Präsentationen und anschließenden Fragerunden vor rund 300 Kapitalmarktteilnehmern von der Wirtschaftsjournalistin Viola Grebe, bekannt vom Nachrichtensender N24 und dem Börsensender DER AKTIONÄR TV.

    Neben den öffentlichen Präsentationen gibt es auch die Möglichkeit von 1on1-Gesprächen. Hier präsentieren sich kapitalsuchende Start-ups aus ganz Europa vor spezialisierten Investoren in den sogenannten "Deal Rooms". Interessierte Investoren können 1on1-Präsentationen über die offizielle Website der Konferenz reservieren.

    Ebenfalls über die offizielle Website - http://www.eu-cmc.com - können sich Kapitalmarkt-Teilnehmer und Börsianer einen der 300 Sitzplätze reservieren.
    Der Einlass beginnt um 9:30 Uhr. Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenlos.

    Veranstalter Alexander Coenen, geschäftsführender Gesellschafter der Capital Lounge GmbH: "Ziel unserer hochkarätig besetzten Kapitalmarktkonferenz ist die Förderung des Mittelstands - in Deutschland wie auch im restlichen Europa - durch die professionelle Kombination aus Unternehmertum und Kapital. Hierfür gibt es nur eine effiziente Plattform: den Kapitalmarkt."

    Agenda

    09:30 - 09:45 Einlass
    09:45 - 10:00 Dr. Theo Waigel, Bundesminister a.D.: "Börse als Finanzierungsmöglichkeit des Mittelstands"

    10:00 - 10:30 ADVA Optical Networking SE
    10:30 - 11:00 Telefonica Deutschland Holding AG
    11:00 - 11:30 BayWa AG
    11:30 - 12:00 Evotec AG
    12:00 - 12:30 Rational AG

    12:30 - 13:30 gemeinsames Mittagessen

    13:30 - 14:00 Ferratum OYJ
    14:00 - 14:30 Agile Content S.A.
    14:30 - 15:00 Hybrigenics SA
    15:00 - 15:30 Palfinger AG
    15:30 - 16:00 PARA Resources Inc.

    16:00 - open end gemeinsamer Umtrunk

    Veranstaltungsort: Festsaal des Hotels Bayerischer Hof, Promenadeplatz 2-6, 80333 München

    Veranstalter: Capital Lounge GmbH, Emil-Riedel-Str. 21, 80538 München, http://www.capitallounge.de

    Standort: Hotel Bayerischer Hof
    Strasse: Promenadeplatz 2-6
    Ort: 80333 - München (Deutschland)
    Beginn: 12.04.2017 09:30 Uhr
    Ende: 12.04.2017 17:00 Uhr
    Eintritt: kostenlos
    Buchungswebseite: http://www.eu-cmc.com


    Kontakt
    Capital Lounge GmbH
    Alexander Coenen
    Emil-Riedel-Str. 21
    80538 München
    0049 89 2060 21 147
    coenen@capitallounge.de
    http://www.capitallounge.de


    Die Münchner Investment Boutique Capital Lounge GmbH veranstaltet Kapitalmarkt-Konferenzen und Unternehmenspräsentationen im Roadshow und Round-Table Format. Daneben erstellt Capital Lounge Unternehmensbewertungen und unterstützt Unternehmen auf ihrem Weg an die Börse und bei der Ansprache von Investoren.

    Ort München (-) in Ausland.
    Webseite http://www.capitallounge.de

    Messe-Termine

     12.04.2017 - 12.04.2017
     
     
     
zurück
 
Webseite: www.messe-adressen.de
Layout und Umsetzung: www.nanodesign.de